Es tut uns Leid, aber Ihr Browser ist zu alt um alle Funktionen von CreaCheck nutzen zu können!

Oh, Schade!

Fragen und Antworten

1. Benutzerkonto

Wie lege ich ein Benutzerkonto an?

Sie können sich unter cdu-wahlkampf.de registrieren. Wählen Sie bitte Ihren jeweiligen Landesverband aus und klicken auf “Neu registrieren“. Wenn Sie die Registrierung abgeschlossen haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Es ist notwendig, dass Sie diesen Link anklicken, um Ihr Nutzerkonto zu aktivieren.

Kann ich meine CDU Plus Kontodaten verwenden?

Nein, ihr CDU Plus Konto steht in keiner Verbindung mit dem CreaCheck Portal.

Wie melde ich mich im System an?

Sie können sich unter cdu-wahlkampf.de anmelden. Wählen Sie bitte Ihren jeweiligen Landesverband aus und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf den Button „Einloggen“.

Was muss ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Wenn Sie das Passwort vergessen haben, können Sie unter dem Button „Einloggen“ auf „Sie haben Ihre Login-Daten vergessen?“ klicken. Geben Sie bitte Ihre E-Mail Adresse an und Sie erhalten von uns einen Link per E-Mail zum Passwort zurücksetzen.

Welche Voraussetzungen braucht mein PC um CreaCheck zu nutzen?

Sie brauchen einen funktionierenden Internetbrowser der auf dem aktuellsten Stand ist. Sollte Ihr Internetbrowser nicht aktuell sein, erhalten Sie einen Warnhinweis.

 

2. Allgemeine Fragen

Was ist eine Kampagne und wie erstelle ich diese?

Eine Kampagne ist eine zeitlich befristete Aktion mit einem definierten Ziel. Sie können eine Kampagne, indem Sie auf Kampagnen klicken und auf den Button „Neue Kampagne erstellen“ klicken. Die Kampagnen können beliebig umbenannt werden, damit Sie eine sichere Zuordnung Ihrer Werbemittel gewährleistet wird.

Wo kann ich mich zum Newsletter anmelden/abmelden?

Sie werden automatisch bei Ihrer Registrierung bei unserem Newsletter angemeldet. Wenn Sie keinen Newsletter erhalten möchten, können Sie uns eine kurze Mail mit der Info an cdu@creacheck.com senden.

 

3. Fragen zu Werbemittel

Wie kann ich die Werbemittel gestalten?

Hierfür haben wir Tutorial Videos erstellt die Ihnen bei der Bearbeitung behilflich sein können:

Wie kann ich die Schriftgröße ändern?

Die Schriftgröße können Sie oben Links in der Werkzeugleiste verändern. Klicken Sie dafür in das Textfeld welches Sie anpassen möchten und verändern den Wert nach oben oder unten.

Wie kann ich Wörter fett schreiben? Alternativ: Wie kann ich meine Schriften ändern?

Sie finden in der Bearbeitungsleiste, verschieden Möglichkeiten um Ihre Schrift anzupassen, markieren Sie den gewünschten Abschnitt der fett geschrieben werden soll und drücken Sie dann auf „F“.

Wie kann ich auf der Gestaltungsebene zoomen?

In der Werkzeugleiste finden Sie ein Feld in der Sie die prozentuale Größe der Gestaltungsebene einstellen können. Dies ist von 5% bis 200% möglich.

Was kann ich tun wenn ich den Blindtext gelöscht habe?

Sollten sie einen kompletten Text aus einem Feld gelöscht und dieses mit einem Mausklick verlassen haben, ist das Textfeld zunächst einmal verschwunden. Der Cursor blinkt nicht mehr. Sie können das Textfeld wiederherstellen, indem Sie auf den Button "Schritt zurück" (runder Pfeil gegen den Uhrzeigersinn) oben in der Steuerungsleiste klicken oder Sie löschen das Textelement und setzen es neu ein.

Wie gehe ich vor, wenn mein eigener Text länger ist als das Textfeld?

Alle Textfelder haben eine vorgeschriebene Textfeldgröße. Wenn Sie einen Textüberlauf haben, zeigt Ihnen dies eine rot gepunktete Markierung an. Bitte kürzen Sie Ihren Text so, dass kein Textüberlauf entsteht oder verwenden Sie einen größeren Textblock.

Was muss ich tun, wenn mein Text abgeschnitten dargestellt wird?

Wenn Ihr Text abgeschnitten dargestellt wird, können Sie die Schriftgröße etwas verkleinern bis der Text nicht mehr abgeschnitten ist.

Was ist ein Beschnitt in meinem Werbemittel und muss ich hier etwas beachten?

Die angezeigte Datei im Editor und PDF ist inklusive Beschnittzugabe (Papierrand, der nach dem Druck im Rahmen der Weiterverarbeitung entfällt). Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Gestaltung. Das Werbemittel ist rundum ca. 2 mm kleiner als die Darstellung im Editor bzw. PDF.

Warum muss ich einen Herausgeber auf meinen Werbemitteln angeben?

Der Gesetzgeber sieht bei allen öffentlichen Werbemitteln vor, dass ein Herausgeber genannt wird, dies dient zur Qualitätssicherung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Wie erstelle ich ein Vorschau-PDF?

Um eine Vorschau ihres Werbemittels zu erstellen, klicken Sie in der Bearbeitungsleiste auf Vorschau. Bitte beachten Sie, dass dies Format nicht für den Druck oder E-Mail Versand geeignet und mit einer Schraffierung belegt ist.

Was ist eine manuelle Datenprüfung?

In einer manuellen Datenprüfung überprüfen unsere Experten alle technischen Kriterien der Druckvorstufe für Sie:

Wie kann ich ein druckfähiges PDF bekommen?

Sie können im Warenkorb zusätzlich oder anstelle von Printmedien ein druckfähiges PDF bestellen und erhalten dieses dann per Mail zugesandt.

Bitte beachten Sie, dass die PDF-Dateien den Standards entsprechen, der dem Workflow bei CreaCheck entspricht. Grundsätzlich können auch andere Druckereien damit arbeiten. Es kann aber sein, dass andere Druckereien beispielweise andere Beschnittmaße voraussetzen, was eine Überarbeitung der Datei erforderlich machen kann, oder dass andere Druckereien eigene Farbprofile verwenden, die zu abweichenden Farbdarstellungen führen.

Prizipell empfehlen wir, den Druck stets über CreaCheck zu beauftragen und damit einen eingespielten Workflow zu nutzen, sofern nicht zwingende Gründe dagegen sprechen.

Wie kann ich ein individuelles nicht im System vorhandenes Werbemittel gestalten?

Falls Sie eine eigene Idee zu einem Werbemittel haben können Sie uns gerne eine Anfrage an dialog@creacheck.com senden, wir erstellen ihnen schnellstmöglich ein Angebot.

 

Bilder:

Wie lade ich Bilder in meine Mediathek?

Gehen Sie auf Nutzerkonto, dann Mediathek, dort finden Sie unter eigene Bilder einen Button „Neues Bild hochladen“.

Wie kann ich meine eigenen Bilder einfügen?

Laden Sie direkt von ihrem PC oder aus ihrer angelegten Mediathek ein Bild in ihr Werbemittel.

Welche Bildformate kann das CreaCheck-System verarbeiten?

Das CreaCheck-System kann Bilder in den Formaten JPG und PNG (PNG auch mit transparentem Hintergrund) verarbeiten. Bitte laden Sie Ihre Bilder im RGB-Farbraum hoch. Das System wandelt die Bilder automatisch bei der PDF-Ausgabe in CMYK-Farben um.

Was ist die Pixeldichte (der DPI Wert) und wieviel DPI benötigt mein Bild für ein Werbemittel?

Die Pixeldichte (DPI-Wert) definiert die Pixel pro Zoll in einem Bild und damit die Auflösung und die Möglichkeiten eines Anwendungsgebietes für ihr Bild. In der Bildverarbeitung wird hier immer je nach Anwendungsgebiet eines Bildes unterschieden welche Auflösung ein Bild benötigt. Um für Sie ein optimales Druckerzeugnis produzieren zu können benötigen wir Bilder mit entsprechender Auflösung.

Was kann ich tun wenn mein Bild zu klein ist?

Sie können Ihr Bild mit jedem gängigen Grafikprogramm entsprechend anpassen. Bitte achten Sie auch darauf, dass Ihr Bild neben den vorgeschriebenen Pixelmaßen auch eine entsprechende Pixeldichte (DPI-Wert) für ein Druckerzeugnis erfüllen muss, um eine entsprechende Qualität zu gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen das kostenlose Programm IrfanView, für welches unter dem Link "IrfanView languages" auch eine deutsche Sprachdatei heruntergeladen werden kann. Zu IrfanView haben wir hier ein Videotutorial für Sie erstellt.

 

Was muss ich tun, wenn der Schieberegler bei der Bildauswahl nicht mehr funktioniert?

Dies kann ein server- oder auch browserseitiges Problem sein, wir empfehlen Ihnen den Browser erneut zu starten – das behebt das Problem in den meisten Fällen.

Wie kann ich ein Bild einfügen, wenn ich „Bild einfügen“ nicht mehr anklicken kann?

Bewegen Sie die Maus nach oben und unten, links und rechts über den Bildschirm. Jetzt erscheint das Kamerasymbol wieder zurück.

Welche Bilder darf ich benutzen?

Grundsätzlich brauchen Sie für Bilder immer die ausdrückliche Erlaubnis des Fotografen. Die Abbildung von Personen ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Abgebildeten zulässig. Die Verwendung der Fotos von Veranstaltungsteilnehmern
oder Zuhörern bei Vorträgen, auf Plakaten, auf der Homepage der CDU, in Werbebroschüren oder ähnlichem ist grundsätzlich ohne vorherige Zustimmung der Abgebildeten nicht erlaubt.

 

Homepage-Editor:

Wie bekomme ich meine Wunschdomain?

Im Warenkorb können Sie eine Wunschdomain angeben, diese wird von uns auf Verfügbarkeit geprüft. Wenn Ihre Domain erfolgreich geprüft wurde, können Sie mit Ihre Bestellung fortfahren.

Was muss ich tun, wenn ich bereits eine Domain habe?

Wenn Sie bereits eine Domain besitzen, klicken Sie bitte im Warenkorb „Ich habe bereits eine Domain!“ an und gegehen Sie weiter zur Kasse. Sie erhalten von uns eine E-mail wie die weitere Vorgehensweise ist.

Wie pflege ich meine Homepage?

Sie können Ihre Homepage in Ihrer angelegten Kampagne bearbeiten und dadurch immer aktuell halten. Wenn Sie Änderungen an der Homepage vornehmen, ist es notwendig auf den Speichern Button zu klicken (oben rechts in der Werkzeugleiste).

 

5. Rechnung und Zahlung

Welche Bezahlarten werden angeboten?

Sie können per Paypal oder auf Rechnung zahlen.

Welche Produkte sind mit einem verminderten Steuersatz von 7% belegt?

Werbemittel deren Anteil mehr Inhalt als Werbung hat, können mit einem verminderten Steuersatz bestellt werden. Bitte beachten Sie hierzu den Punkt 6.

Wie kann ich die Rechnungsanschrift/ Lieferanschrift ändern?

Sie können im Warenkorb Ihre Rechnungs-und Lieferanschrift abändern, sollten Sie dies nicht tun, wird die Anschrift aus Ihrer Anmeldung übernommen.

Wo kann ich ein Duplikat meiner Rechnung bekommen?

Sie können alle Rechnungen in Ihrem Nutzerkonto einsehen. Klicken Sie hierfür auf Nutzerkonto -> Bestellungen. Hier können Sie alle Rechnungen downloaden.

 

6. Reduzierter Mehrwehrsteuersatz  (7%)

Für Drucksachen mit Informationscharakter kommt in Deutschland der reduzierte Mehrwertsteuersatz in Höhe von 7 % statt regulär 19 % zum tragen. In Wahlkämpfen handelt es sich dabei insbesondere um Broschüren uind Faltblätter, bei denen der informative Inhalt überwiegt und der werbliche Inhalt untergeordnet ist. Dies ist z.B. bei Wahlprogrammen der Fall, aber auch bei anderen Drucksachen.

So spart Ihr CDU-Verband erhebliche Mittel und wir machen Ihnen diesen Vorteil ab sofort auf einfache Weise im CreaCheck-System zugänglich.

Das funktioniert wie folgt:

  1. Sie gestalten Ihre Drucksache und legen diese in den Warenkorb
  2. Das System überprüft, ob das Produkt für die reduzierte MwSt. qualifiziert ist. Dazu wird geprüft:
    1. Um welches Produkt es sich handelt (die reduzierte MwSt. kommt insbesondere bei Faltblättern und Broschüren zur Anwendung).
    2. Ob der Netto-Bestellwert oberhalb 250 € liegt.
  3. Wenn beide Kriterien positiv geprüft wurden, wird Ihnen die Option zur Prüfung ob Ihr Produkt für die reduzierte MwSt. von 7 % angesetzt werden kann. Hier können Sie nun ein Häkchen setzen, um die Prüfung der Drucksache hinsichtlich der Anwendbarkeit des reduzierten MwSt.-Satzes zu beantragen.
  4. Bitte beachten Sie hierbei unbedingt die Hinweise im Info-Fenster, das Sie über den Link einblenden können. Das Info-Fenster zeigt Ihnen den folgenden Text an:

Der reduzierte Mehrwertsteuersatz kann bei mehrseitigen Drucksachen (Broschüren oder Faltblätter) angewendet werden, wenn der informative Inhalt weit überwiegt und der werbliche Anteil unter 50 % beträgt. Bei einem reinen Wahlprogramm zum Beispiel ist die Einstufung eindeutig: hier überwiegt die Information, die Drucksache unterliegt dem reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7 %. Bei einer Broschüre, in der vor allem Kandidaten abgebildet sind, in der wenig Text vorhanden ist und die viele Wahlaufrufe enthält ist die Einstufung ebenfalls eindeutig: hier überwiegt der werbliche Charakter, die Drucksache unterliegt dem vollen Mehrwertsteuersatz von 19 %. Neben den eindeutigen Fällen gibt es noch eine Reihe von Grenzfällen, bei denen wir eine genauere Prüfung vornehmen müssen. Die übernehmen wir ab einem Produktpreis (netto) von 250 € gerne für Sie. Hierbei beträgt die Differenz bei der Mehrwertsteuer 30 €. Wir bitten um Verständnis, dass wir die relativ aufwendige Prüfung für kleinere Beträge mit einem geringen Einsparpotential nicht vornehmen können.

Bitte beachten Sie vor einer verbindlichen Bestellung vor allem die folgenden Hinweise:

  1. Im Bestellfortgang wird Ihnen auch ein Fenster angezeigt, in dem Sie bestätigen, dass Sie Kenntnis davon haben, dass die Prüfung der Anwendbarkeit des reduzierten Mehrwertsteuersatzes die Bestellung verzögert – in der Regel handelt es sich dabei um einen Tag Verlängerung der Lieferfrist.
  2. Aufgrund der noch erfolgenden Prüfung ist beim Anklicken des Antrag auf 7 % Mehrwertsteuer nur ein Kauf auf Rechnung möglich.
  3. Nach Abschluss Ihrer Bestellung bekommt diese im CreaCheck-System einen „Zwischenstatus“. Die Datenweitergabe in die Produktion ist bis zum Abschluss unserer Prüfung gesperrt. Wir prüfen schnellstmöglich Ihre Drucksache inhaltlich. Folgende Ergebnisse sind möglich:
    1. Ihre Drucksache erfüllt die Voraussetzungen für den reduzierten Mehrwertsteuersatz. Wir stimmen Ihrem Antrag zu und geben die Daten in die Produktion. Der Kaufvertrag ist gültig. Eine weitere Rücksprache erfolgt in diesem Fall nicht.
    2. Ihre Drucksache erfüllt die Voraussetzungen für den reduzierten Mehrwertsteuersatz nicht, weshalb wir Ihren Antrag ablehnen müssen. In diesem Fall erhalten Sie eine E-Mail mit einer kurzen Begründung (z.B.: „Textanteil zu gering, Inhalt zu werblich“). Gegebenenfalls halten wir auch telefonisch mit Ihnen Rücksprache. Zeitgleich wird Ihre Bestellung aus dem Warenkorb gelöscht und in den Bearbeitungszustand zurückversetzt. Sie haben nun folgende Möglichkeiten:
      1. Sie überarbeiten den Inhalt Ihrer Drucksache (Erhöhung des Textanteils, Verringerung des werblichen Charakters) und bestellen das Produkt dann erneut mit nochmaligem Klick auf den Antrag für eine Prüfung auf Anwendung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes.
      2. Sie möchten Ihre Drucksachen nicht verändern und bestellen Sie erneut mit dem regulären Mehrwertsteuersatz von 19 %.

Wir prüfen Anträge auf Anwendung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes stets wohlwollend. Allerdings legen wir natürlich die Richtlinien der Finanzverwaltung zugrunde. Ein Anspruch auf Zustimmung zu einem Antrag besteht nicht. Die Prüfung unsererseits erfolgt als Service für Sie kostenfrei – sie verursacht auf unserer Seite jedoch einen nicht unerheblichen Aufwand. Aus diesem Grund bitten wir um Verständnis, dass die Prüfung erst ab einem Netto-Bestellwert von 250 € durchgeführt wird.

 

7. Lieferung

Wie lange sind die Lieferzeiten?

Die angegebenen Lieferzeiten (z.B. 10 Tage) verstehen sich als Arbeitstage (Montag bis Freitag, ohne Feiertage). Bitte beachten Sie, dass diese Angaben Richtwerte darstellen und die Lieferzeiten sich aufgrund besonderer Umstände verlängern können. Die angegebene Lieferzeit von 10 Tagen bei Standardbestellungen versteht sich als unverbindlich.

Wo kann ich den Stand meiner Lieferung einsehen?

Sie erhalten  nach Ihrer Bestellung einen Sendeverfolgungslink, über diesen können sie den Verlauf Ihrer Bestellung verfolgen.

Wie kann ich mehrere Lieferadressen angeben?

Sie können im Warenkorb mehrere Lieferadressen eingeben und ihre Werbemittel aufteilen.

 

7. FAQ und Hotline

Wer kann mir Auskunft geben über Fragen die hier nicht beantwortet werden?

Unsere Hotline steht Ihnen unter 0631-3661380 für alle Fragen in der Zeit von Mo-Fr 08.00 – 17.00 Uhr zur Verfügung.

Wohin muss ich mich wenden um ein individuelles Werbemittel zu gestalten?

Sie können uns gerne an dialog@creacheck.com eine E-Mail senden, in der Sie uns ihre Vorstellungen erläutern.

Wer haftet für falsche Werbemittel?

Sollten Sie in Ihrem Warenkorb die manuelle Datenprüfung bestellt haben, haften wir für die visuelle Richtigkeit ihrer Werbemittel, wir übernehmen keine Haftung für Inhalte und Rechtschreibfehler. Sollten Sie die manuelle Datenprüfung nicht auswählen, haften Sie im vollen Umfang für ihre Werbemittel und deren Richtigkeit.